U14 II Spielberichte

U14 II Spielbericht 17.08.2019

SV RW Walldorf III – JSG Geinsheim/Trebur/Wallerstädten II 5:0 (3:0)

Nach fast drei Monaten ohne Spiel startete die U14 II, ohne Vorbereitungsspiel, direkt in ihre Quali. Im einzigen Heimspiel der Qualifikationsrunde traf die U14 II auf JSG Geinsheim/Trebur/Wallerstädten.

Nach chaotischen Anfangs-Minuten kam Walldorf immer besser ins Spiel und versuchte sich Torchancen herraus zu spielen. Das erste Tor fiel in der 13. Minute durch Sadik Azem, der nach einer flachen Hereingabe von Denis Nefedov nur noch den Fuß hinhalten musste. Nur noch den Fuß hinhalten musste auch Innenverteidiger Burhan Balat, der in der Minute 25 nach einer lang geschlagenen Ecke von Diego Decker am zweiten Pfosten richtig stand und auf 2:0 erhöhte. Kurz vor der Halbzeit konnte Walldorf noch auf 3:0 erhören. Nikolas von Hagen spielte einen Freistoß auf Höhe Mittellinie diagonal über die Abwehrkette zu Denis Nefedov, der vor dem Tor quer legte und Salman Iqbal Mohammed nur noch einschieben musste.

Der zur Halbzeit eingewechselte Fabian Ramirez traf mit seinem ersten Torschuss zum 4:0, nachdem Salman Iqbal Mohammed ihm den Ball aufgelegt hatte. Das letzte Tor in dieser Partie schoss Salman Iqbal Mohammed, der nach einem Befreiungsschlag von Phillipp Rosenow die Verteidigung überlief und zum zweiten mal einnetzte. Endstand 5:0.