Kunstrasenplatz 3.0

Unser herzliches Dankeschön geht an die folgenden Spender:

rw-walldorf.de (65,-), anonym (500,-), anonym (500,-), anonym (333,33), Heinz und Elsa Pons (200,-), Petra und Manfred Knacker (1.000,-), zwei Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren (10,-), Markus Lill (250,-), Uwe Wolf (250,-), E1 vom Umweltpreis (200,-), anonym (200,-), Klaus-Peter Flesch (300,-), Heinz-Peter Becker (333,-), Florian Knacker (100,-), Ralf Suffa - RS. Services (300,-), Ernst und Rosel Willenbring (100,-), Sylvia und Klaus Mölbert (500,-), Herbert Draisbach (50,-), Heinz Küchler (200,-), anonym (100,-), Montagsmaler (100,-), Dagmar Anneliese Noe (300,-), anonym (250,-), Familie mit drei Kindern (100,-), Simone und Frank Laber (400,-), Waltraud und Heinrich Pons (25,-), Thomas Huxhorn (250,-), Helge Wolf (150,-), anonym (100,-), anonym (2.000,-), anonym (500,-), Christine Topmöller (200,-), Klaus und Roland Jourdan (500,-), G. Grompanopoulos und K. Karathana (500,-), anonym (100,-), B. Schmitt mobile GmbH (3.500,-), Max Martin (500,-), Marco W. (100,-), AH-Aktion (33,-), AH-Aktion (72,-), AH-Aktion (17,50), AH-Aktion (100,-), AH-Aktion (51,-), Michael und Elisa Tron (250,-), AH-Aktion (100,-), AH-Aktion (50,-), Thorsten Heck (200,-), Karin und Gerhard Götze (250,-), AH-Aktion (25,-), Klaus Matheis (100,-), anonym (100,-), AH-Aktion (10,-), Manfred Best (100,-), AH-Aktion (74,-), AH-Aktion (10,-), AH-Aktion (66,-), Gasthaus Rot-Weiß XXL Inh. Predrag Prodanović (500,-), Holger Kieninger (100,-), Gerhard Bartel (100,-), AH-Aktion (10,-), anonym (6.000,-), HBM bauconcept GmbH (1.000,-), AH-Aktion (68,-), Frankfurter Volksbank (1.500,-), AH-Aktion (10,-), Horst und Christina Becker (200,-), Heinz Balkmann (250,-), Bernhard Kornhuber (150,-), AH-Aktion (72,-), anonym (200,-), AH-Aktion (20,-), Peter Fartak (500,-), zwei Jugend-Großfeldmannschaften (379,92), Sammlung Heimspiele (45,-), AH-Aktion (10,-), Heinz-Peter Becker (333,-), Daniel Both (150,-), Adolf Zwilling (250,-), AH-Aktion (72,-), Weingut Stauß (667,-), Spendenbox/Heimspiele (90,-), Montagsmaler (30,-), Jugendfußball (80,-), AH-Aktion (10,-), AH-Aktion (50,-), Peter Horvath (100,-), Christian Bader (165,-), AH-Aktion (72,-), Farben- und Raumausstattung Krug, Andreas Krug (500,-), Max und Renate Gaul (50,-), Markus Lill (250,-), AH-Aktion (10,-) , Herbert und Gisela Becker (100,-), Vereinsspendenaktion Netto Marken-Discount (200,-), AH-Aktion (76,-), Norbert Kaschel (50,-), Sylvia und Klaus Eigler (200,-), VITA1 medical GmbH (10.000,-), Waltraud und Heinrich Pons (50,-), Bäckerei Westphal (550,-), Hans Richter (500,-), Markus Ladebeck (150,-), Montagsmaler (100,-), anonym (3.000,-), AH-Aktion (72,-), anonym (2.000,-), AH-Aktion (10,-), A.T. Hessen Paletten GmbH (1.000,-), anonym (200,-), anonym (2.750,-), anonym (200,-), Spendenbox Heimspiele (45,-), Christine Topmöller (250,-), anonym (800,-), U23 (183,50), Ralf Baitinger (175,-), Spendenbox Heimspiele (40,-), Mario Straka (100,-), anonym (110,-), anonym (50,-), Hch. und Waltraud Pons (50,-), Herbert und Gisela Becker (100,-), Martina Mader (100,-), Gerhard Götze (150,-), anonym (550,-), Friedel Simon (500,-), Montagsmaler (150,-), anonym (200,-), Mainova AG, Frankfurt (10.000,-), Spendenbox bei Heimspielen (100,-), Spende U15 (337,50), Spende U17 (270,-), Spendenbox bei Heimspielen (70,-), Markus Lill (300,-), Jugendfußball (188,80), Max Gaul (50,-), Hans Richter (500,-), Heinz-Peter Becker (334,-), Lothar Heres (50,-), Hans Herrmann Höring (500,-), Klaus Matheis (100,-), Heike van Lück und Hans-Peter Becker (500,-), Bernd Schäfer (200,-), anonym (200,-), Spendenbox/Heimspiele (60,-), Stefan Pons (2.000,-), Uwe Hildmann (250,-), anonym (200,-), Bernd Scholz (150,-), anonym (300,-), anonym (500,-), Spendenbox/Heimspiele (90,-) , Alte Herren (4.000,-), Uwe Wolf (250,-), Abteilung Sportkegeln RWW (500,-), Sylvia und Klaus Eigler (300,-), Elma und Dzevad Rovčanin (200,-), Firma Philipp Jourdan Heizung/Sanitär (250,-), Gerhard Finkel (120,-), Roland Kersting (2.500,-), 1. Mannschaft/Hessenliga (450,-), Christine Topmöller (250,-), Heinz und Elsa Pons (100,-), Kirsten Schork (100,-), anonym (100,-), Stefanie und Janosch Kreuz (800,-), Florian Knacker (400,-), Spendenbox Heimspiele (100,-), Heinrich Pons (100,-), Markus Lill (300,-), Jakob Waschkowitz (20,-), Spendenbox Heimspiele (50,-), Denise Drewes (150,-), entega (1.785,-), Bernd Schäfer (1.000,-), Uwe Wolf (250,-), U23 (200,-), Daniel Moritz (150,-), U23 (110,-) und Marco Eckert (150,-)

Aktueller Stand Kunstrasenplatzbau mit neuer Flutlichtanlage

Der Spatenstich ist erfolgt. (siehe gesonderten Bericht)

Alle erhofften Zusagen für die Investitionszuschüsse, vom Land Hessen, dem Kreis GG und unserer Stadt, liegen vor.

Die Ausschreibungsfrist war am 5. 6. abgelaufen und der Auftrag wurde inzwischen vergeben.

Mit den Arbeiten wird noch im Monat Juni begonnen. Somit können dann auch unsere Soccer-Kids nicht mehr auf dem Rasen trainieren.

Die Fertigstellung ist noch in diesem Jahr geplant und vereinbart. Damit haben dann alle Teams, von Jung bis Alt, in unserem Verein ab 2024 deutlich bessere Trainingsbedingungen.

Die Überdachung auf der Stehtribüne erfolgt erst im Jahr 2024. Der Bauantrag ist in Arbeit. Eine Solaranlage wird integriert.

Drei Kunstrasenplätze mit LED – Flutlichttechnik sind in den letzten 13 Jahren entstanden.

Dieses gewaltige Investitionsprogramm hat unser Verein geschafft. Herzlichen Dank für alle bisherigen Spenden.

Wenn wir ohne weitere Zinsbelastungen den 3.Kunstrasenplatz bauen, benötigen wir noch weitere Spenden. Insgesamt fehlen uns noch rund 40.000,00 €.

Deshalb meine Bitte: Wer kann, will und möchte, darf gerne die Zukunft des Vereins mitgestalten.

Ab einer Spende von 100 € bekommt der Spender eine Spendenquittung. Aber grundsätzlich gilt: Jeder Euro hilft. Sprechen Sie mit Freunden und Bekannten über unser Projekt.

Besonders vom Land Hessen wurde beim Spatenstich unsere überragende Jugendarbeit gelobt.

Über 400 aktive Jugendliche und Schüler, die von über 20 Trainern mit Lizenz und weiteren gut 30 Personen ehrenamtlich betreut werden, sind im Amateurbereich in Hessen fast einmalig.

Diesen Jugendlichen mit 22 Mannschaften, unseren 3 Senioren–Teams und unserer AH-Gruppe bieten wir mit dem 3. Kunstrasenplatz mit Flutlicht eine tolle Basis für die Zukunft.

Danke für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Beste Grüße

Manfred Knacker – 1. Vorsitzender RW Walldorf

07.06.2023

 

Spendenkonto: SV Rot-Weiß Walldorf

DE72 5019 0000 4201 5157 13  (Frankfurter Volksbank)

Der Bau des 3. Kunstrasenplatzes mit neuer Flutlichtanlage kann bald beginnen

Am 01.06. überreichte der Leiter der Sportabteilung des Landes Hessen, Herr Jens-Uwe Münker, unserem Präsident Manfred Knacker den Zuwendungsbescheid in Höhe von 200.000,- €. Das Förderprogramm „Vereinseigener Sportstättenbau“ wurde vom Landkreis Groß-Gerau unterstützt und schließlich vom Land Hessen genehmigt und bestätigt. Vom Kreis war Herr Adil Oyan, Erster Kreisbeigeordneter, anwesend.

Der Kreis hat die Zuwendung mit einer weiteren Unterstützung in Höhe von 10.800,- € abgerundet.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf, vertreten durch Bürgermeister Thomas Winkler, Erster Stadtrat Karsten Groß und Amtsleiter Ralf Baitinger, hatte bereits vor Wochen den Zuschuss in Höhe von 162.000,- € zugesagt.

Damit ist die Finanzierung des Projektes in Höhe von rund netto 994.000,- € gesichert.

Die Landtagsabgeordnete Ines Claus hob bei Ihrer kurzen Ansprache die gute Jugendarbeit und damit die Erfüllung sozialer Aufgaben in unserer Stadt hervor.

Nach Beendigung der Ausschreibungsfrist wird der Auftrag erteilt und spätestens nach dem Weinfest, vom 07.07. - 09.07., wird mit den Arbeiten begonnen. Die Fertigstellung ist noch in 2023 geplant.

Damit haben über 400 junge Fußballer, drei Seniorenmannschaften und das AH-Team mit drei Plätzen optimale Trainingsbedingungen.